https://i0.wp.com/www.arminamano.com/wp-content/uploads/2018/08/Ligo_Hawaii_photography.jpg?w=930&ssl=1

Lass uns schneller fliegen... Ich möchte es unbedingt berühren. Der junge Ligo schlägt so schnell und kräftig er kann seine kleinen Flügelchen und fragt dabei seinen älteren Bruder: „Glaubst du denn, wenn wir durch diesen goldenen Schein hindurchfliegen, dass wir unsterblich werden?“ 

Sein großer Bruder antwortet: „Ich weiß es nicht, aber immer wenn ich durchfliege, glänzt meine Haut so schön goldig, dass es schon fast blendet. Es fühlt sich warm und angenehm an, so als würde man in Mamas Nest aufwachen.“

Der kleine neugierige Ligo möchte unbedingt wissen was ihn erwartet und fragt auch seinen Vater: „Papiii, wenn wir da durchfliegen, werde ich dann unsterblich“?

„Ja, mein liebes Kind… Der Schein beschützt dich wie eine große Energiekugel und wenn du einmal älter bist, kannst du darin all deine Sorgen abwaschen“.

…Ligo schaut verwundert und mit großen Augen seinen Vater an und schweigt…

Endlich ist es soweit, das kleine Vögelchen fliegt voller Neugier durch den letzten goldenen Schein der Sonne… Es betrachtet seine weiche Haut, welche so schön wie die Reflexionen der Meeresoberfläche aufleuchtet… Ligo schreit voller Freude „Jippieee, yäääyy, hahaaaa“… während er in Loopings durch das letzte Sonnenlicht düst..

Endlich im Nest angekommen, die Dämmerung fällt ein, es wird kälter und die hell leuchtende Mondsichel geht am Meereshorizont auf. Die 2 Jungs sitzen neben ihrem großen Vater am Nestrand und betrachten das blaue Mondlicht, welches weite Schatten zwischen den riesigen sattgrünen Erdfalten schlägt. 

Alle schweigen, doch plötzlich fragt Ligo vorsichtig seinen Vater: 

„Papi hat Mami denn nie ein Sonnenbad genommen“?


English version

…Let’s fly faster…I really want to touch it. The young Ligo flaps his tiny wings as fast and strong as he can and asks his older brother “Do you think, if we fly through this golden glow that we become immortal?”

His older brother answers: ”I don’t know, but whenever I fly through it my skin shines so beautifully golden that it almost dazzles, it feels as warm and comfortable as waking up in mom’s nest”

The little curious Ligo wanting to know what awaits him also asks his father: ”Daddyyy if we fly through there, will I then become immortal?”

“Yes my dear child… the glow protects you like a big energy ball and once you’re older you can wash away all your worries in it”

…Ligo looks with wide eyes puzzled at his father and says nothing…

Finally time has come, the tiny bird flies all excited through the last golden glow of the sun…it looks at its soft skin and feathers that light up as beautifully as the reflections of the sea surface…Ligo cries joyfully “Jippieee, yäääyy, hahaaaa”… while he loosens in loops through the last sunlight.

Finally arriving at the nest, dusk is falling. It gets colder and the brightly shining crescent moon rises on the horizon over the ocean. The two boys are sitting next to their big father on the nest's edge looking at the blue moonlight which casts wide shadows between the huge lush green folds of the earth.

Everyone is silent but suddenly Ligo asks his father carefully:

“daddy has mommy never sunbathed?”

Written by
Armin Amano

Translated by my great friend Lois!

2 Comments

  1. My partner and I absolutely love your blog and find most of your post’s to be just what I’m looking for.
    Do you offer guest writers to write content for yourself?
    I wouldn’t mind writing a post or elaborating on some of the subjects you write in relation to
    here. Again, awesome web log!

  2. Einfach bewundernswert, ich finde keine Worte die Gefühle zu beschreiben die du mit deiner Kunst vermittelst. Ich danke dir dafür!

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.